Archivboxen

Aufgabe von Archiven ist es u.a., Archivgut zu ordnen, zu verwahren, zu sichern, zu erhalten und der Allgemeinheit zur Benutzung bereitzustellen. Archivboxen haben in Archiven eine wichtige Funktion, sie schützen und bewahren und bilden aus einer Menge loser Akten eine Einheit. Die am häufigsten in diesem Bereich eingesetzten Verpackungen werden als Archivboxen bezeichnet.
KS 7
Zweiteilige Archivbox für z. B. Mappen, Loseblattsammlungen, Broschüren, Zeitschriften oder Zeitungen. Waagrechte Lagerung, stapelfähig. Fertigung auch einteilig mit anhängender Klappe möglich.
» zum Produkt
KS 13
Klappdeckelbox mit ringsum doppelter Wandung und glatten Innenflächen. Auf Wunsch lange Seite zum Ausklappen oder mit Facheinteilung. Gut geeignet für die Aufbewahrung von Mikrofiches, Postkarten und Fotoabzügen.
» zum Produkt
KS 14
Archivbox für die stehende Lagerung von z. B. Mappen, Glasplatten, Loseblattsammlungen, Broschüren und Zeitschriften. Glatte Innenflächen. Auf Wunsch mit Griffloch, Stehhilfe und Klappe an der Vorderseite lieferbar.
» zum Produkt
KS 14 für Schallplatten
Archivbox mit doppelter Wandstärke für die stehende Lagerung von Vinyl Schallplatten, LP 33, 45, und 78 min-1. Hergestellt aus Wellpappe MW 1.7 mm, 680 g/m², außen graublau/innen naturweiß. Glatte Innenflächen.
» zum Produkt
KS 15
Zweiteilige Archivbox für die Lagerung von kleinen Objekten, Postkarten, Fotoabzügen und Glasplatten. Der Korpus der Box verbleibt als Platzhalter im Regal. Stapelbar. Für Glasplatten auch mit Gittereinsatz – für jeweils 10 Glasplatten – lieferbar.
» zum Produkt
PDF dieser Seite erstellen