Werte bewahren

KLUG-CONSERVATION beschäftigt sich mit der Konservierung von Kulturgütern – mit Fokus auf dem materiellen Kulturerbe insbesondere den beweglichen Gegenständen. Denn eine sachgerechte Konservierung des Materiellen respektiert und erhält stets den immateriellen Wert des kulturellen Gegenstands.

Die passive, präventive Konservierung hat das Ziel durch Fernhalten von schädigenden Faktoren, Zerfallsprozesse zu verzögern. Die Erhaltung des Status Quo zum Zeitpunkt der Bearbeitung ist das oberste Ziel der präventiven Konservierung durch KLUG-Materialien. Unser rotes, geschwungenes Band symbolisiert Schutz und Sicherheit für die Erhaltung des Ist-Zustands eines Objekts. Daher sind wir in unseren Beratungen immer der Originalsubstanz verpflichtet und werden in keinem Fall zu Eingriffen raten, die in der Konsequenz den materiellen oder immateriellen Wert des kulturellen Gegenstands verändern.

Von der Rezeptur der Papierwerkstoffe bis zur Verarbeitung zu einem umfangreichen Angebot an Karton, Mappen, Hüllen und Boxen erfüllen die KLUG-Produkte alle Anforderungen der Alterungsbeständigkeit. Auf Basis der technologischen Grundlage der Normen DIN EN ISO 9706 und DIN ISO 16245 gewähren wir darüber hinaus eine rechtsverbindliche Qualitätsgarantie. Produkte für die Fotoarchivierung sind zusätzlich PAT-getestet.

KLUG-CONSERVATION bietet Ihnen stets preiswert und auf Ihre Budgetplanung abgestimmt Einzelstücke, kleine Serien oder große Auflagen. Wir arbeiten nach den Wünschen unserer Kunden, die wir mit langjähriger Erfahrung und technischem Know-how verlässlich umsetzen – Für eine Bestandserhaltung für die nächsten Generationen.

PDF dieser Seite erstellen