Klappumschläge

Neben der Lagerung von Glasplatten werden viele Arten von flächigen Kulturgütern, wie Fotografien, Graphiken, Drucke, Zeichnungen, u.a. in Klappumschlägen aus opakem Papier aufbewahrt.
Klappumschläge
Klappumschläge mit vier Klappen, aus einem Stück, aus gepuffertem, naturweißem Museumspapier und ungepuffertem, opakem Fotoarchivpapier für die Archivierung von Glasplatten, wertvollen Abzügen und Negativen. Andere Formate auf Anfrage.
» zum Produkt
PDF dieser Seite erstellen