Museumspapier

Museumspapier zeichnet sich durch höchste Reinheit seiner Rohstoffe, durch die Verwendung von Frischfasern und natürlichem Karbonat aus. Alterungsbeständige Museumspapiere eignen sich für die dauerhafte Lagerung von wertvollen Objekten. Museumspapiere sind in verschiedenen Färbungen und Grammaturen verfügbar.
altweiß – mit Alkalipuffer
Alterungsbeständiges, gepuffertes, altweißes Museums- und Fotoarchivpapier für Hüllen, Kopien, Mappen, Umschläge, Klappumschläge und weitere Produkte.
» zum Produkt
weiß – mit Alkalipuffer
Alterungsbeständiges, gepuffertes, weißes Museumspapier für Kopien, Mappen, Zwischenlagen etc. Das Papier hat den Photographic Activity Test (PAT) nach ISO 18916 bestanden.
» zum Produkt
farbig – mit Alkalipuffer
Alterungsbeständige, gepufferte, weißgetönte, farbige und schwarze Papierqualitäten mit veliner oder gerippter Oberfläche in hoher Lichtechtheit für Kopien, Mappen, Zwischenlagen etc.
» zum Produkt
PDF dieser Seite erstellen