Rückwandkarton

Rückwände in der konservierenden Bildeinrahmung sollten mit der Sorgfalt ausgewählt werden. Stellen sie doch durch das Auflegen des Originals auf der Rückwand den größtmöglichen Kontakt zum Original her. KLUG-CONSERVATION bietet neben Vollkarton-Rückwänden, Rückwände aus ein- und mehrfacher Wellpappe und aus Wabenplatten an. Rückwände sollten alterungsbeständig und emissionsarm bzw. emissionsfrei frei. Ungeeignet als Rückwand in der konservierenden Bildeinrahmung sind Rückwände aus Sekundärrohstoffen, aus Kunststoffmaterialien und aus Holzwerkstoffen.
07 – naturweiß/graublau
Preisgünstiger Rückwandkarton, speziell entwickelt für die konservierende Bildeinrahmung und Präsentation Ihrer Objekte, in naturweiß/graublau. Der Karton enthält keine optischen Aufheller und hat den Photographic Activity Test (PAT) nach ISO 18916 bestanden.
» zum Produkt
PDF dieser Seite erstellen