Hängemappen

Die Hängeregistratur ist eine Form der Registratur die erstmals 1893 auf der Weltausstellung in Chicago präsentiert wurde. Hängemappen aus alterungsbeständigem Karton eignen sich für die Langzeitarchivierung von nicht gelochten Objekten in Hängeschränken. Die alterungsbeständigen Hängemappen von KLUG-CONSERVATION bieten In Verbindung mit Stahlschränken zum Einhängen der Hängemappen vorteilhafte Lagerungsbedingungen in Bezug auf Schadgasanreicherungen.
Hängemappen
Hängemappen für die Ablage und Archivierung von ungelochtem Archivgut. Hergestellt aus Archivkarton 048 hellgrau, 330 g/m², mit veredelter Oberfläche, schmutzabweisend, trocken wischfest und radierfähig. Mit oder ohne seitlichem schwarzem Leinenfrosch, zwei Hängeschienen und aufgesetztem Vollsichtreiter.
» zum Produkt
PDF dieser Seite erstellen